Professionelle Weiterbildung rund um Lichttechnik, -planung und Vertrieb von Lichtprodukten!

Akademieprogramm-2019.pdf
PDF-Dokument [457.8 KB]

PROFESSIONAL LIGHTING ACADEMY

LICHTPLANER-AKADEMIE - Deutschland - Österreich - Schweiz

Edda Meiling, Baden (Wien)

 

"Im Ladenbau ist Licht ein wichtiges Thema, das man nur von praxis-erfahrenen Profis lernen kann. Die Lichtplaner-Akademie bietet hervorragenden, herstellerneutralen Unterricht. Das hat mich von dieser Lichtplaner-Ausbildung überzeugt". 

Modulare Inhalte - Ablaufplan
Ablaufplan-2019-20.pdf
PDF-Dokument [357.2 KB]

DACH-II Zertifikat Lichtplanung

 

Fachplaner für Licht & Lichtdesign (LPA)

 

20-tägige Komplettausbildung zum professionellen Lichtplaner

 

Zertifikat-Typ: Stufe 4 (Planner Professional)

 

Sie machen keine halben Sachen? Dann machen wir Sie zum ausgewiesenen Experten für Lichtplanung und Lichtgestaltung!  

 

In diesem Exekutive-Programm erwerben Sie die Fähigkeit, komplexere Lichtprojekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz selbstständig planerisch umzusetzen und ihre Kunden professionell zu betreuen. Wir vermitteln Ihnen hierfür kompakt und praxisnah fundierte lichttechnische, lichtplanerische und lichtgestalterische Fähigkeiten.

Anspruchsvolle Licht-Projekte warten auf unsere Absolventen!

 

Durch die Teilnahme an dem 20-tägigen Executive-Programm der Lichtplaner-Akademie werden Sie als Voll-Profi in Sachen Lichttechnik, Lichtplanung und Lichtdesign ausgebildet. Der Zertifikatslehrgang ermöglicht Ihnen, nahezu das komplette  Lehrangebot der Lichtplaner-Akademie zusammenfassend und kompakt für sich zu nutzen und sich zu einem professionellen  Fachplaner für Licht und Lichtdesign zu qualifizieren.

 

Der Kurstrack besteht vom zeitlichen Umfang her aus 16 Präsenz- und 4 Projekttagen, die Sie in 9-24 Monaten absolvieren. Durch mehrere Leistungsnachweise (Kontrollfragen/Planungsaufgaben) bestätigen Sie, dass Sie die vermittelten Lehrinhalte sicher beherrschen und in der Lichtpraxis selbständig umsetzen können. Ihre Vorleistungen sind ggf. anrechenbar. Fragen Sie uns diesbezüglich bitte nach Details.

 

Lehrinhalte:

 

  • Lichttechnische Grundgrößen & Lichtwahrnehmung im Innen- und Außenraum

  • Grundlagen der Elektrotechnik

  • Lampen- Leuchten- und LED-Technik

  • Grundlagen der Lichtsteuerung

  • Lichttechnische Normen der Innen-/Außenbeleuchtung (12464-1 und 13201)

  • Grundprinzipen der Lichtgestaltung von Innenräumen, Straßen, Plätzen, Fassaden

  • Lichtanlagen am Computer planen mit DIALUX anhand von Fallbeispielen  Hallen-, Büro-, Shop-, Hotel-, Straßen-, Gehweg-, Platz-, Parkanlagen-  sowie Fassadenbeleuchtung (Renderings, Normerfüllung, Stücklisten)

  • DIALUX (EVO) Advanced: komplexe- und dynamische Lichtplanungen und Renderings

  • Tageslichtplanung- und Tageslichtlenkung

  • Entwurfstechniken in der Lichtgestaltung

  • Spezielle Aufgabengebiete der Lichtplanung

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen am Computer mit LightBooster 2.0 (pay back/net present value)

  • Management von Lichtprojekten (Konzeption, Ablauforganisation, Controlling)

  • Präsentierung und Verkaufen von Lichtprodukten und -projekten

  • Kundengespräche vorbereiten, professionell führen und nachbereiten

  • Lichtprojekte professionell managen

  • Eigene Ideen im Lichtbereich weiterentwickeln und in ein Geschäftsmodell überführen

  • Mitarbeit in Live-Kundenprojekten und direkter Kundenkontakt in der Projektphase (Projekttage)

Akademie-Finals 2017/2018: Präsentation der Abschluss-Arbeiten in Hamburg, April 2017, und in Nürnberg, September 2018.

Veranstaltungstermine:

20 Kurs-Tage (160 Unterrichtsstunden) davon 16 Präsenz- und 4 Projekttage, flexibel innerhalb von 9-24 Monaten in Modulen je 3-5 Tage zu absolvieren. Kursbeginn 13.05.2019, 23.09. und 04.11. 2019. Kurs-Tracks/Kursmodule in Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf, Wien und Zürich. Nächster Abschlusstermin 2019: München, 08.12.2019

 

Abschluss:

Diplomierter Lichtplaner (LPA) /

Zertifizierter Fachplaner für Licht & Lichtdesign (LPA)

 

Zielgruppen:

werdende Lichtplaner, Ingenieure, Elektrotechniker, Architekten, Facilitymanager mit Lichtschwerpunkt, Mitarbeiter von Lichtunternehmen und Energieversorgern.

 

Zulassung/Voraussezung:

Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung, erste Berufserfahrung, Auswahlgespräch mit der Akademie

 

Kursgebühr:

Preis: 6.950,00 EUR (8200 SFR in der Schweiz) + MwSt. inkl. Verpflegung, LightBOOSTER 2.0 Software, umfangreiche Kursunterlagen. Die Kursgebühr wird von der Akademie im Kursverlauf in drei Raten erhoben.

 

Siehe auch: Fachplaner Licht bzw. Zertifikat-Strukturen

 

Kurs Buchen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Die Lichtplaner-Akademie bietet Ihnen Lehrgänge, Licht-Seminare, Weiterbildungen und (DACH-)Zertifikate zum Lichtplaner, Lichttechniker, Fachplaner Licht, DIALUX- und RELUX-Experten und zum Sachkundigen für Beleuchtung.