Professionelle Weiterbildung rund um Lichttechnik, -planung und Vertrieb von Lichtprodukten!

Akademieprogramm-2019.pdf
PDF-Dokument [864.4 KB]
Dr. Peter Hahn (Berlin) - "Die LPA hat meinen Horizont erweitert. Heute betreue ich große Lichtprojekte. Meine Kunden schätzen mein Wissen rund um moderne Lichttechnologioen und Lighting Control"

 

DACH-ZERTIFIKAT Lichtplanung

 

Zertifizierter Lichtplaner (LPA)

 

 

2 x 1-wöchiger Intensiv-Kurs mit Zertifikat

 

Zertifikat-Typ: Stufe 3 (Planner Advanced)

 

 

Das DACH-Zertifikat ist ein MASTERPLAN für werdende Lichtprofis. Qualifizieren Sie sich und Ihre Mitarbeiter zum Lichtplaner für Innen- und Außenräume.

Das DACH-Zertifikat Lichtplanung qualifiziert Sie als professionellen Lichtexperten, der in Deutschland, Österreich und der Schweiz fachlich sicher "unterwegs" ist. Die vier Kursmodule, aus denen sich das Zertifikat zusammensetzt, werden jeweils an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten.

 

Basiszertifikat Innenbeleuchtung

Tag 1: Lichttechnik, Beleuchtung & (O)LED    

Tag 2: Innenraumgestaltung & Normen, DIALUX EVO/Relux    

Tag 3: DIALUX EVO/Relux Indoor

 

Aufbauzertifikat Innenbeleuchtung

Tag 4: DIALUX EVO Advanced Indoor

Tag 5: DIALUX EVO Advanced, Steuerung von Lichtanlagen

Tag 6: Lichtgestaltung und Entwurfstechniken 

 

Beide Kursblöcke können auch kompakt innerhalb einer Woche, also von Mo-Fr, absolviert werden (1 Woche).

 

Basiszertifikat Außenbeleuchtung

Tag 7 Technik, Normen, LED & Straßen

Tag 8: Gestalterische Außenbeleuchtung, DIALUX EVO Outdoor  

Tag 9: DIALUX EVO Outdoor

 

Aufbauzertifikat Außenbeleuchtung

Tag 10: DIALUX EVO Advanced Outdoor

Tag 11: DIALUX EVO Advanced Steuerung von Lichtanlagen

Tag 12: Masterpläne, Fassaden/Plätze/Begrünungen

 

Beide Kursblöcke der Außenbeleuchtung können auch kompakt , also von Mo-Fr, innerhalb einer Woche von Mo-Fr absolviert werden (1 Woche).

 

Die Module der Außenbeleuchtung können prinzipiell auch vor den Modulen der Innenbeleuchtung besucht werden.

 

Trainingsdauer:

12 Tage bzw. 2x1 Woche (80 Unterrichtsstunden) innerhalb von maximal 18 Monaten

 

Termine 2019

 

Teil 1 - Basismodul Innenbeleuchtung

25.03. - 27.03.2019 Stuttgart

13.05. - 15.05.2019 München

17.06. - 19.06.2019 Hamburg

16.09. - 18.09.2019 Berlin

07.10. - 09.10.2019 Düsseldorf/Essen

04.11. - 06.11.2019 München

02.12. - 04.12..2019 Wien

09.12. - 11.12.2019 Zürich

 

Teil 2 - Aufbaumodul Innenbeleuchtung

15.05. - 17.05.2019 München

19.06. - 21.06.2019 Hamburg

18.09. - 20.09.2019 Berlin

​09.10. - 11.10.2019 Düsseldorf/Essen

06.11. - 08.11.2019 München

 

Teil 3 - Basismodul Außenbeleuchtung

08.04. - 10.04.2019 Hamburg

18.11. - 20.11.2019 München

 

Teil 4 - Aufbaumodul Außenbeleuchtung

10.04. - 12.04.2019 Hamburg

21.11. - 23.11.2019 München

 

Zielgruppen:

werdende Lichtplaner, Ingenieure, Elektrotechniker, Architekten,

Facilitymanager mit Lichtschwerpunkt, Mitarbeiter von Lichtunternehmen und Energieversorgern

 

Abschluss: Zertifizierter Lichtplaner (LPA) / Zertifizierter Fachplaner Licht (LPA), Gültigkeit des Zertifikats: 60 Monate

 

Für das Zertifikat muss der Teilnehmer für die Bereiche Innenbeleuchtung und Außenbeleuchtung jeweils eine Hausaufgabe bei der Akademie einreichen (Kontrollfragen/Lichtplanung). Hierdurch weist er seinen Kenntnisstand nach und sein Lichtwissen wird zudem noch weiter vertieft.

 

Kursgebühr:

12-tägiger Kurs-Track: 4395,00 EUR (5.400 SFR in Zürich) + MwSt.

inkl. Verpflegung, LightBOOSTER 2.0 Software und Dialux EVO/Relux.

 

9-tägiger Kurs-Track: 3795,00 EUR (4.500 SFR in Zürich) + MwSt.

Wegfall eines Basisblocks: Nur für Personen mit Vorkenntnissen möglich (LED-Wissen+lichttechnische Kenntnisse, erste Planungserfahrung mit DIALUX EVO).

 

Siehe auch unsere Seiten: (Fachplaner Licht bzw. Zertifikat-strukturen)

 

 

 

Kurs Buchen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Lichtplaner gesucht, Stellenangebote, Lichtplaner-Akademie, Jobs